Die Top 15 Dublin Sehenswürdigkeiten (Leitfaden 2020)

Sind Sie auf der Suche nach Top-Erlebnissen in Irlands Hauptstadt? Hier ist unsere Dublin „Bucket List“: Die Top 15 Dublin Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben sollten.

Wenn Sie noch nie in Dublin waren und gerne neue Orte entdecken ist diese Liste für das Dublin Sightseeing genau das Richtige für Sie. Dublin ist gepflastert mit Denkmälern und einzigartigen Erlebnissen.

Hier gab es in den letzten Jahren einen regelrechten Tourismus-Boom. Wir lieben unsere Hauptstadt wirklich sehr und haben deshalb diese handverlesene Liste aller unbedingt zu besichtigenden kulturellen und historischen Denkmäler zusammengestellt.

Wenn Sie nur einmal nach Dublin kommen, ist diese Bucket List mit Dublin Tipps eigentlich das Einzige was sie benötigen. Hier finden Sie die Top 15 Highlights in Dublin.

15. Im Dublin Castle Geschichte erleben – der historische Sitz der königlichen Herrschaft

dublin castle Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Dublin Castle, ein auffälliges Bauwerk im Stadtzentrum, war über 700 Jahre lang das Epizentrum der britischen Herrschaft. Es wurde aus bestem Granit gebaut und über die Jahre gut instand gehalten.

Für die Öffentlichkeit zugänglich, werden täglich Führungen durch das Innere und durch den Außenbereich des Bauwerks angeboten. Wer erfahren möchte, wie man in Irland unter der königlichen Herrschaft lebte, ist hier genau richtig.

Address: Dame St, Dublin 2, Ireland

14. Dem Chor der St. Patricks Cathedral zuhören – eine Dublin Sehenswürdigkeit zum Innehalten und staunen

st patricks cathedral dublin  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Als Nächstes steht die St. Patricks Cathedral auf unserer Bucket List. Sie wurde 1911 eröffnet und nach dem irischen Schutzheiligen benannt. Sie ist Irlands größte Kathedrale, die wunderschön ausgeschmückt ist und auf viele historische Ereignisse in ihrem Inneren zurückblicken kann.

Sowohl das Äußere, als auch der Innenraum mit seinen kunstvollen Mosaikböden und -wänden sind einfach atemberaubend.

Noch immer wird die Messe der Church of Ireland in dieser Kirche gelesen, die vor über 800 Jahren eröffnet wurde. Wer die Kathedrale während der Schulzeit besichtigt, sollte sich den Chor anhören, der sich aus weltbekannten Sängern und Sängerinnen zusammensetzt. Die Kathedrale gehört unbestreitbar zu den Top Dublin Sehenswürdigkeiten.

Address: St Patrick’s Close, Wood Quay, Dublin 8, Ireland

13. Ein Match im Croke Park Stadium erleben – um die einheimischen Sportarten der Insel zu entdecken

web croke park stadium Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Croke Park ist die Top-Location des irischen Sports. Hier wird alles, von Hurling über Camogie bis hin zum gälischen Fußball gespielt.

Croke Park ist ein sehr großes Stadium. Mit Platz für bis zu 82.300 Besuchern ist es das drittgrößte Europas. Die Atmosphäre während eines Spiels oder gar eines Konzerts ist magisch und muss selbst erlebt werden.

Wem nicht nach einem Match ist, kann im Croke Park das Museum besichtigen, das Ausstellungen zu den nationalen Sportarten Hurling und Gaelic Football zeigt und an die großen Momente der Sportgeschichte erinnert.

Address: Jones’ Rd, Drumcondra, Dublin 3, Ireland

12. Ein Ausflug nach Howth – um der Stadt zu entfliehen

Howth Head Cliff Walk Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Nur 30 Minuten mit dem Zug von Dublin entfernt liegt auf einer Halbinsel das malerische Dorf Howth. In Howth gibt es eine Promenade mit gemütlichen Restaurants und Cafés, die lokale Köstlichkeiten servieren.

Auf einem Hügel mit Blick auf das irische Meer, weitläufige Sandstrände, Angel-Spots und zahlreichen Wanderwegen, die alle zur beeindruckenden Schönheit dieses Landstrichs beitragen, befindet sich eine Burg.

Wer sich vom hektischen Großstadtleben möchte, wird diesen Ausflug nach Howth lieben. Perfekt, um bei einem Dublin-Besuch den Kopf wieder freizubekommen.

Address: Howth, Co. Dublin, Ireland

11. Führung durch die berühmte Jameson Distillery – um mehr über das Getränk in den grünen Flaschen zu erfahren

medium jameson distillery dublin Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Die Jameson-Brennerei in der Bow Street ist nicht die einzige, aber mit Sicherheit die größte. Sie befindet sich im Dubliner Stadtteil Smithfield in der Nähe des Stadtzentrums. Bei einer Führung durch die Brennerei, in der feinster irischer Whiskey gebrannt wird, erfährt man, wie dieses Getränk vom Korn bis in die beliebten grünen Flaschen gelangt.

Eine Entdeckungsreise in die Geschichte des Jameson Whiskeys, die durch Verkostungen, Whiskey-Cocktail-Lektionen und interaktive Inhalte bereichert wird. Eigentlich sollten die Fremdenführer Stand-Up-Kabarettisten sein, so lustig sind sie!

Address: Bow St, Smithfield Village, Dublin 7, Ireland

10. Ein Drink in der Temple Bar – wo in toller Atmosphäre das Bier fließt

temple bar dublin Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Bei aller Kritik: ein Besuch in der Temple Bar ist ein Muss auf jeder Dublin Bucket List.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass sie eine überteuerte, überfüllte Touristenfalle ist. Dies liegt aber auch daran, dass hier eben eine Menge geboten wird. Man kann Dublin nicht besuchen, ohne sich ein Pint auf der berühmtesten Pub-Meile der Stadt gegönnt zu haben.

Die Live-Darbietungen sind fantastisch und die Atmosphäre der Straßen muss man selbst erlebt haben. Wir können Ihnen versichern, dass Sie einen Besuch nicht bereuen werden. Er zählt zu den Top-Dublin-Highlights Ihres Aufenthalts.

Address: 47-48, Temple Bar, Dublin 2, D02 N725, Ireland

9. Ein Spaziergang über die Ha’penny Bridge – mit Blick auf das alte Dublin

hapenny bridge dublin Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Von der Ha’penny Bridge aus hat man einen malerischen Blick, den man bei einem kurzen Stopp tagsüber genießen kann.

Ursprünglich war die Brücke kostenpflichtig. Mit der „Maut“ wurde ihre Konstruktion abbezahlt.

Ein Besuch lohnt sich nicht nur aufgrund ihrer Geschichte, sondern auch wegen ihrer interessanten Struktur und Architektur.

Address: Bachelors Walk, Temple Bar, Dublin, Ireland

8. Spaziergang auf dem St. Stephen’s Green – vergessen sie nicht die Enten und Schwäne zu füttern

st stephens green cheap date ideas dublin  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing
Credit: @simon.e94 / Instagram

Hin und wieder müssen wir uns alle vom Stadtleben erholen. St. Stephens Green bietet genau das. Eine Prise frische Luft mitten in der Stadt.

An sonnigen Tagen kann man sich zu all denen gesellen, die sich auf den Wiesen ausruhen, Enten und Schwäne füttern und auf den offenen Grünflächen Sport treiben. Es gibt nichts Schöneres, als hier auf einem Spaziergang ein Eis zu essen.

Address: St Stephen’s Green, Dublin 2, Ireland

7. Die Nadelspitze berühren – und beim Anblick dieser Sehenswürdigkeit schwindelig werden

the spire oconnell street dublin  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Als Ersatz für die umstrittene Nelson´s Pillar wurde im Laufe von 37 Jahren die Spire of Dublin errichtet, ein architektonisches Meisterwerk. Hierbei handelt es sich um eine 120 Meter hohe Struktur, die hoch in den Himmel über Dublin sticht.

Während das Denkmal, das andere Entwürfe für ein Monument übertraf, an nichts Bestimmtes erinnert, steht es dennoch für Dublins gegenwärtiges Schicksal und ihr weiteres Wachstum in der Zukunft.

Location: Dublin, Ireland

6. Die Geschichte im National Museum of Ireland entdecken – und den „Toten Zoo“ besichtigen

National Museum of Ireland Kildare Street  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing
Credit: www.discoverdublin.ie

Das National Museum of Ireland gehört zu den Top Dublin Sehenswürdigkeiten.

Das Museum beherbergt eine Vielzahl von Ausstellungen vom alten Ägypten bis zum prähistorischen Irland.

Hunderte von historischen Artefakten und Gegenständen sind im Laufe der Geschichte erhalten geblieben und werden hier aufbewahrt. Wir versichern Ihnen; ein Besuch in diesem Museum ist ein Muss!

Darüber hinaus ist dem Museum das Natural History Museum angegliedert, das umgangssprachlich als „Toter Zoo“ bezeichnet wird.

Hier findet man Hunderte von präparierten Tieren aus Irland und der ganzen Welt, die in Vitrinen ausgestellt sind. Der Tote Zoo lässt jeden Besucher erschauern und ist ein beeindruckendes Erlebnis, das Sie hautnah mit der Tierwelt in Berührung kommen lässt.

Address: Kildare St, Dublin 2, Ireland

national gallery of ireland irelands top 20 attractions Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Auch wenn man nicht so bewandert in Sachen Kunst ist; die National Gallery of Ireland ist ein Muss bei jedem Dublin-Besuch. Sie beherbergt einige der bedeutendsten Kunstwerke Irlands, darunter solche von George Chinnery, John Butler Yeats, Tizian, Monet, Picasso und das auf dramatische Weise verlorengegangene und wiedergefundene „Die Gefangennahme Christi“ des gefeierten italienischen Malers Caravaggio.

Für alle Kunstliebhaber, die sich fragen, was man in Dublin besichtigen kann, ist dies der richtige Ort.

Address: Merrion Square W, Dublin 2, Ireland

4. Die Dunkle Geschichte des Kilmainham Gaol entdecken – und mehr über unsere Vergangenheit erfahren

kilmainham dublin things to do Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Dieses Gefängnis, das für seine berühmten Häftlinge bekannt ist, von denen viele Revolutionäre des Osteraufstands von 1916 waren, aber auch für die vielen blutigen Hinrichtungen und die raue Behandlung der Insassen, ist ein Muss bei jedem Dublin-Besuch.

Kilmainham Gaol war zwar einerseits Schauplatz von Misshandlungen in dunklen Zeiten, stellt aber andererseits die beste Möglichkeit dar, Irlands Vergangenheit zu erforschen und seine Zukunft zu verstehen. Nicht der erheiterndste Zwischenstopp, aber einer der aufschlussreichsten.

Address: Inchicore Rd, Kilmainham, Dublin 8, D08 RK28, Ireland

3. Im Phoenix Park lustwandeln– und die hier lebenden Hirsche beobachten

Deer in Phoenix Park by Sinead McCarthy  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing
Credit: Sinead McCarthy

St. Stephen´s Green ist ein toller Park, aber Phoenix Park ist noch einmal anders. Eine riesige Grünfläche in Dublin, die so angelegt ist, dass man völlig vergisst sich in einer Großstadt zu befinden.

Der Phoenix Park bietet Rasenflächen und Wiesen, die zu einem Picknick oder gemütlichen Spaziergängen einladen. Hier kann man auch halbwilde im Park lebende Hirsche beobachten oder ein Fahrrad mieten und die Umgebung erkunden.

Address: Phoenix Park, Dublin 8, Ireland

2. Dublins berühmten Campus des Trinity Colleges entdecken – und das Book of Kells und den Long Room besichtigen

long room trinity college dublin most beautiful libraries ireland  Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Mit Absolventen wie Oscar Wilde, W. B. Yeats, Bram Stoker, Samuel Beckett, D. B. Weiss und unzähligen anderen ist es kein Wunder, dass das Trinity College weltweit als eine Spitzen-Universität gilt. Der Campus des Trinity mit seinen imposanten weißen Steinbauten und wunderschönen Bibliotheken lädt geradezu dazu ein entdeckt zu werden.

Abgesehen vom Campus-Gelände muss man das Trinity College auch wegen des Long Rooms (eine atemberaubend schöne Bibliothek) und des legendären Book of Kells (in einer Dauerausstellung zu sehen) zu den Top Dublin Sehenswürdigkeiten zählen.

Address: College Green, Dublin 2, Ireland

1. Durch das Guinness Storehouse wandeln – das absolute Highlight in Dublin

Guinness Storehouse Sign Dublin Dublin Sehenswürdigkeiten Dublin Tipps Dublin Sightseeing

Wahrscheinlich haben Sie es sich bereits gedacht. Das Guinness Storehouse ist unsere erste Wahl aus den Top Sehenswürdigkeiten Dublins. Ja, dies ist tatsächlich der Ort, an dem das Guinness gebraut wird. Die Hauptattraktion dieses Museums besteht aber in seinen zahlreichen Ausstellungen zur Geschichte und Herstellung des Getränks.

Man wandelt über mehrere Stockwerke, die sich alle mit dem weltberühmten Stout beschäftigen. Am Ende hat man sogar die Gelegenheit sein eigenes Pint zu zapfen und es in der hoch gelegenen, glasverkleideten Bar zu genießen.

Address: St James’s Gate, Dublin 8, Ireland

Weiterlesen: Die Top 15 Irland Sehenswürdigkeiten (Leitfaden)

Related Posts

Disclosure

Ireland Before You Die is supported by its audience. When you purchase through links on our site, we may earn an affiliate commission. Learn more

Send this to a friend